Zeichnung

FARBMASKEN

Die Technik der Farbmanipulation in CODIJY ähnelt dem Malen mit einem Bleistift. Wählen Sie den Stift, wählen Sie die Farbe und bedecken Sie jeden Bereich mit einem Muster aus Strichen und Umrissen

Sobald Sie alle Bereiche gestrichen haben, ist das Programm in der Lage, die Grenzen des Bereichs genau zu definieren und jedem Pixel der Grauskala im Inneren den passenden Farbton zuzuordnen.

Diese Technologie gewährleistet eine realistische Wiedergabe der Oberflächen und Texturen der Objekte auf dem Foto.

Markieren Sie die Begrenzung

Markieren Sie die Bereichsgrenze mit einer Form, die der Objektgrenze folgt. Dies garantiert ein perfektes Ergebnis auch bei großen und komplexen Formen.


Vermeiden Sie es, auf den Rand zu treten!

Wenn der Rand eine komplexe Form hat, folgen Sie seiner Kurve, um Fehler bei der Bestimmung der Grenzen zu vermeiden.

Masken zu allen Bereichen hinzufügen

Um die Randerkennung in CODIJY auszulösen, fügen Sie Masken zu allen angrenzenden Bereichen hinzu.

Umreißen Sie die Kanten der internen Bereiche mit unterschiedlichen Farben.

Wenn die Grenze klar ist, wird das Ergebnis sauber und präzise sein.

Farben hinzufügen

CODIJY bietet eine intuitive Technologie zur Farbmanipulation. In dieser Anleitung erklären wir, wie man Farbmasken zeichnet, um schneller qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen!

Beachten Sie, dass kein koloriertes Foto wie das andere ist. Wir werden daher nur die wichtigsten Prinzipien erklären.

Inhaltsübersicht

Wie man Farben in CODIJY manipuliert

Alle Farbmanipulationen werden mit einfachen Strichen durchgeführt. Sie werden sowohl zum Hinzufügen (1) als auch zum Entfernen (2) oder Schützen (3) der Farbe eines Bereichs verwendet.

Was sind Masken?

Wir nennen diese Striche Masken. Masken tragen keine Farbe als solche auf. Stattdessen dienen sie dazu, CODIJY Ihre Farbauswahl mitzuteilen.

Masken sind visuelle Befehle, die CODIJY über die Art der Operation, den Farbton und die ungefähre Position der Bereichsgrenze informieren.

Die Farbe wird automatisch angewendet, wenn CODIJY die Farbvorschau erzeugt.

Wie CODIJY ein realistisches Farbergebnis erzeugt

Das Programm verwendet die von Ihnen gewählten Farben, um einen passenden Farbton für jedes graue Pixel zu berechnen, und ersetzt sie dann durch ihre farbigen Gegenstücke.

So kann CODIJY alle Oberflächen und Texturen realistisch in den Farben Ihrer Wahl nachbilden!

Vor der Einfärbung konvertiert CODIJY automatisch alle ungeschützten Bildbereiche in Graustufen.

Wie man Masken zeichnet

Masken werden im Editor mit den Stiften (1) und den Farboptionen (2) gezeichnet.

Aktivieren und Einrichten des Stiftwerkzeugs

Um eine Maske mit einer bestimmten Form und Farbe zu zeichnen, wählen Sie das Stift-Werkzeug und richten es ein.

Schritt 1. Wählen Sie das Stift-Werkzeug.

Schritt 2. Je nach der Form des Bereichs stellen Sie den Stift auf Linie (L) oder Freihand (F).

Schritt 3. Stellen Sie den Pinsel auf 3-5 Pixel ein, damit die Striche sichtbar sind und in die Einkerbungen passen.

Wählen Sie eine Farbe

Wählen Sie eine Farbe mithilfe einer Palette oder einer entsprechenden Farbbibliothek aus.

Um schnell einen ersten Farbentwurf zu erstellen, verwenden Sie die Farbbibliothek für das entsprechende Thema.

Masken auf große Bereiche anwenden

Zeichnen Sie die erste Maske. Um die Ränder sauber zu halten, sollte der Farbstrich nicht zu weit vom Rand entfernt sein. Daher empfiehlt es sich, große Objekte und den Hintergrund entlang des Randes sorgfältig nachzuzeichnen.

Gehen Sie ein paar Pixel von der Grenze weg. Fügen Sie auf beiden Seiten des Randes Masken hinzu.

Da diese Maske eine ausgefeilte Form mit mehreren Kurven hat, können Sie sie mit den Schnellzeichenkürzeln zeichnen.

Fügen Sie auf ähnliche Weise Masken in den entsprechenden Farben zu den angrenzenden Bereichen hinzu.

Beachten Sie, dass CODIJY die Grenze zwischen zwei benachbarten Bereichen definiert, wenn Masken auf beide Bereiche angewendet werden.

Formen der Masken

Das Maskenmuster kann von Bild zu Bild variieren.

Im Allgemeinen hängt es von der Größe und Form der einzelnen Bereiche ab.

Photo and masks by Phil Johnson, UK.

Freihandstriche für Gesichter

Obwohl das Gesicht ein einzelnes Objekt ist, müssen Sie möglicherweise mehrere Schattierungen anwenden, um Schatten und Rouge nachzubilden.

Sie können dies mit einfachen Strichen tun und CODIJY einen weichen Übergang zwischen diesen Tönen erzeugen lassen, damit sie natürlich und realistisch aussehen.

Anpassen der Maske an den kleinen Raum

Wenn der Bereich schmal ist, können Sie sich mit einer einfachen Linie begnügen. Diese Maske wird gleichmäßig an beiden Rändern liegen, was für CODIJY ausreicht, um den Rand korrekt zu interpretieren.

Beim Einfärben des Blattwerks können Sie sich mit einfachen Punkten in einem hellen/dunklen Grünton begnügen, um die Blätter zu akzentuieren.

Punkte sind auch für kleine Bereiche nützlich, wenn Sie Masken in den kleinen Raum zwischen anderen Farben einpassen wollen.